Loading...

Artikel 1 bis 12 von insgesamt 45

Aufsteigende Sortierung einstellen
pro Seite

Raster  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Artikel 1 bis 12 von insgesamt 45

Aufsteigende Sortierung einstellen
pro Seite

Raster  Liste 

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Mit dem original Nimuno Mayka Block Tape lässt sich fast jede Oberfläche in eine Bauplatte für Bausteine verwandeln wie z.B. LEGO®, KRE-O und MEGA® BLOKS. Dieses innovative Band hat Noppen und ist selbstklebend. Es lässt sich leicht wieder entfernen und ist mehrfach wiederverwendbar. Das Block Tape ist in Rollen mit zwei oder vier Noppen Breite erhältlich. Zudem gibt es auch das Receiver Tape mit Löchern anstelle von Noppen. Hier passen die Bausteine umgekehrt hinein!

Achtung! Dies ist das Original! Derzeit kursieren viele Kopien auf dem Markt von zweifelhafter Qualität.



Was macht das Block Tape so besonders?

  • Selbstklebend - es haftet auf vielen Oberflächen ohne Kleberückstände zu hinterlassen;
  • Kompatibel - Mayka Tape lässt sich mit den meißten gängigen Bausteinen kombinieren;
  • Flexibel - die Welt ist rund, warum also nur eckig und geradlinig bauen?
  • Passt immer - einfach mit einer Haushaltsschere in die gewünschte Form schneiden;
  • 3D - Baue in allen Dimensionen, auch über Kopf - das macht Spaß!


Das Block Tape hat eine schöne Entstehungsgeschichte. Drei Designer aus Kapstadt in Südafrika dachten sich, wie schön es sein muss ohne Einschränkungen mit Bausteinen spielen zu können. Sie stellten sich vor, wie sich jedes Objekt in eine Bausteinwelt verwandelt. Um diese Idee ins Leben zu rufen haben sie auf der Plattform Indiegogo eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Sie glaubten, mindestens $10.000 seien nötig um die Nimuno Loops (wie sie auch genannt werden) zu produzieren. Was folgte war eine unvorstellbare Erfolgsgeschichte. Weltweit begannen Blogs und Online-Zeitschriften über Nimuno Loops zu schreiben und waren hellauf begeistert. Die Idee verbreitete sich viral und letztendlich wurde 200 Mal mehr eingenommen als die Designer ursprünglich eingeplant hatten! Von der Idee im April 2017 bis zur Realisierung im September selben Jahres.

Spielwarenhersteller Zuru nimmt sich der Idee an und bringt sie auf den Markt als Mayka Block Tape.



Bitte warten...